Danrup-Warm Air Control™

Herkömmliche Heißluftkessel werden oft nur von einem Raumthermostat gesteuert, ohne die Abgastemperatur zu prüfen. Dies führt dazu, dass die warme Luft unter der Decke liegt. Erst nach dem Abkühlen fällt die warme Luft ab und wird vom Raumtemperaturregler erfasst. Die eingebrachte Energie ist durch die Übertragung verloren gegangen.

Danrup-Warm Air Control™

Eine intelligente Mikroprozessorsteuerung, die rund um die Uhr große Einsparungen bietet. Mit Danrups intelligentem Thermostat Warm Air Control, der auf Heißluftkesseln installiert ist, werden erhebliche Energieeinsparungen erzielt. Die Leistung von Warm Air Control wird während der Installation immer geprüft, so das die Energieeinsparungen sofort gemessen werden können. Es gibt immer eine Garantie von mindestens 10%

Mit Warm Air Control™ sparen Sie 10 bis 30% der Heizkosten


- ein Mikroprozessor, der die Wärmeproduktion des Kessels optimiert und den Wärmekomfort verbrennt.
  • Erhebliche Einsparungen
  • Reduzierte Umweltauswirkungen, deutliche Reduzierung der CO2-Emissionen.
  • Mit der Warmluftregelung wird eine erhebliche Verbesserung des Wärmekomforts erreicht.

Die durchschnittlich niedrigere Abgastemperatur sowie ein kontinuierlicher Austausch innerhalb des Temperaturbandes sorgen für eine bessere Wärmeverteilung bei erheblich geringerem Energieverbrauch.

Ein geniales Produkt, das Geld spart, ohne die Wirtschaft zu belasten. Kannst du nein sagen, um es zu versuchen?

Viele dänische Unternehmen haben bereits getestet und sind mit unseren Lösungen zufrieden. In Europa sind mehr als 10.000 Einheiten installiert.
Warm Air Control ist ein patentiertes Produkt, das von einem der führenden nordeuropäischen Unternehmen für Heißluftkessel und -anlagen im gewerblichen und industriellen Bereich entwickelt wurde. Warm Air Control wird ausschließlich in Skandinavien produziert und ständig weiter entwickelt.

Danrups Warm Air Control® verwendet die patentierte DCM-Technologie (Dynamic Cycle Management), um die EIN / AUS-Zeiten des Brenners an den aktuellen Wärmebedarf anzupassen und so den Energieverbrauch zu senken.

Warm Air Control® speichert fortlaufend ein Protokoll der erzielten Ergebnisse, und Einsparungsberichte, die die Einsparungen dokumentieren, können jederzeit heruntergeladen werden. Der Bericht berechnet die reduzierte Brenndauer mit Warm Air Control® und die genaue prozentuale Einsparung.

Technische Spezifikationen: Danrup-Warm Air Control™

Main supply:
Voltage 230VAC +/-10%, 50-60 Hz
Power consumption max 2W
Remote temperature sensor:
Accuracy +/- 0,5 °C (at 0 -70 °C)
Operating temperature -55 to 125 °C
Relay switch Max load 16A (resistive load)
Connections terminals:
Mains Screw terminal, max 2,5 mm²
Temperature sensor Screw terminal, max 1,5 mm²
Relay switch Screw terminal, max 2,5 mm²
RS232 port 10 pin. IDC connector
ISP port 10 pin. IDC connector
Environmental conditions:
Temperature 0-70 °C
Humidity max 90% relative
Mechanical data:
Enclosure size D38 x W80 x H150 (mm)
Wight 240g
Protecting class IP65
Electrical safety and approval: EN60950 EMC: EN